Wir bilden aus

Wir sind ein Ausbildungsbetrieb im Bereich der Altenpflege! In unserer Einrichtung bieten wir die Möglichkeit, einen Fachabschluss als Pflegefachkraft zu erlangen.

Dazu brauchen wir Sie!

Zurzeit bilden wir junge Menschen zu Pflegefachfrauen beziehungsweise Pflegefachmänner aus.

Unsere Auszubildenden werden von Ausbildern und Praxisanleitern intensiv begleitet.

Als Pflegeheim liegt der Schwerpunkt der Ausbildung natürlich in der Altenpflege.

Die Altenpflege ist bereits heute eine der größten Dienstleistungsbranchen in Deutschland und der Bedarf an gut qualifizierten Fachkräften wird in Zukunft infolge des demografischen Wandels noch weiter steigen. So ergeben sich für junge Menschen aber auch für Menschen, die ihr Betätigungsfeld wechseln möchten, in der Altenpflege gute und sichere Beschäftigungsmöglichkeiten. Der Beruf bietet aber nicht nur verlässliche Arbeitsperspektiven sondern auch Entwicklungspotenzial in einem spannenden, anspruchsvollen Umfeld.

In Kooperation mit Berufs- und Pflegefachschulen bieten wir die Praxis-Ausbildung in unserer Einrichtung an. Dabei werden die Auszubildenden von unseren Praxisanleitungen unterstützt und begleitet – fachlich und menschlich. Es geht vor allem darum, ihre Selbstständigkeit zu fördern. Die durchschnittliche Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre.


Pflegeschulen in der Region
Der schulische Teil der Ausbildung erfolgt an einer Ausbildungsschule, bei denen sich die Auszubildenden selbst bewerben müssen. Das PJS kooperiert mit sämtlichen anerkannten Pflegeschulen in der Region.

Wir arbeiten u.A. zusammen mit:

  • Christliche Bildungsakademie für Gesundheitsberufe – CBG
  • Bildungszentrum für Pflege und Gesundheit (BZPG)
  • DAA Altenpflegeschule Aachen
  • TÜV Rheinland Akademie Aachen
  • Wir freuen uns auf Bewerbungen

Bei Interesse an einer Ausbildungsstelle in unserem Papst-Johannes-Stift freuen wir uns über eine aussagekräftige, schriftliche Bewerbung.